Neues & Aktuelles

Neue Lehrer am Gymnasium Balingen

Im Schuljahr 2017/18 verstärken drei neue LehrerInnen das Kollegium am Gymnasium Balingen. Von links: Matthias Arbter (Musik), Katharina Moldan (Biologie und Chemie), Patricia Benz (Deutsch und Geschichte) und Schulleiter Thomas Jerg.

Weiterlesen …

Jugend trainiert für Olympia Landesfinale

Fünf Mannschaften im Landesfinale in Ulm:

Das Gymnasium Balingen hat sich dieses Jahr gleich mit fünf Mannschaften für das Leichtathletik-Landesfinale im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ qualifiziert.

Alle Mannschaften konnten ihre Platzierungen aus dem Kreisfinale halten oder sogar noch verbessern. Am erfolgreichsten waren die Teams im WK II Jungen sowie WK III Mädchen. Beide erkämpften sich jeweils einen sehr guten zweiten Platz.

Weiterlesen …

Urkundenverleihung BWFS

Urkunden für die Teilnehmer des Bundeswettbewerb Fremdsprachen

 

10 Schülerinnen und Schüler vom Gymnasium Balingen haben am diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilgenommen und teilweise überdurchschnittlich gut abgeschnitten.

Weiterlesen …

Medienmentoren

16 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums haben diese Woche die Ausbildung zum Schüler-Medien-Mentor abgeschlossen. Die Ausbildung umfasste verschiedene Module und dauerte 40 Stunden. Der Schwerpunkt der Ausbildung lag im Bereich Radio.

 

Eine erste selbsterstellt Radiosendung wurde bereits ausgestrahlt. Ab dem kommenden Schuljahr soll das Schulradio zu einem festen Baustein des Schullebens werden.

Lollis 6c

Mit dem Frühling sprießen in unserem Innenhof die poppigen Lollis der Klasse 6c, aber bitte nicht daran lecken!

Umwelt AG an der Fairtrade Schülerakademie

Hier inmitten der 200 Teilnehmer aus ganz Baden-Württemberg die Teilnehmer vom Gymnasium Balingen:

Julia Fauser, Theresa Grathwohl, Laurenz Altreuter, Colin Török zusammen mit Frau Fries

WETTBEWERB „Christentum und Kultur 2016“

Bei dem alljährlich ausgetragenen Wettbewerb „Christentum und Kultur“ hat Stella Faber (K2) einen ersten Preis errungen. Sie hat über ein Jahr hinweg am Thema „Wenn ihr nicht (umkehrt) und werdet wie die Kinder … - Nachfolge 2.0“ gearbeitet und sich gegen mehr als 100 Schülerinnen und Schüler aus Baden-Württemberg durchgesetzt. Ihre Religionslehrerin Frau Erath hat sie betreut, ihre schriftliche Arbeit bewertet und eine mündliche Prüfung unter Präsentationsbedingungen durchgeführt.

 

Weiterlesen …

Volleyballerinnen erreichen nächste Runde

In der Zwischenrunde mussten die Mädchen vom Gymnasium Balingen in Reutlingen gegen das FSG Pfullingen und die LSS Reutlingen antreten. Gegen die Laura-Schradin-Schule aus Reutlingen konnte der erste Satz noch klar gewonnen werden. Die Sätze zwei und drei gingen dann jeweils knapp an die Gegnerinnen. Mit einem deutlichen 2:0 Sieg gegen das Friedrich-Schiller-Gymnasium Pfullingen sicherten sich die Balinger Mädchen dann doch noch den Einzug in die nächste Runde.

Für das Gymnasium Balingen spielten: Tanja Groffner, Valeria Schaitel, Lena Speidel, Theresa Steimer, Lioba Mauri und Sarina Zilikens.

Weiterlesen …

Theateraufführung "Der Kleine Muck"

Am 23.6. und 24.6. findet in der Turnhalle die Aufführung "Der kleine Muck" statt. Der Eintritt ist frei!

(weiterlesen...)

Lateinexkursion in das „römische Rottweil“

Am Mittwochmorgen trafen sich die Lateinschüler mit Herrn Petersmann am Balinger Busbahnhof. In Rottweil (lateinisch Arae Flaviae, „Altäre der Flavier“, weil unter flavischem Kaiser Vespasian 69-79 n. Chr. gegründet) angekommen besichtigte die Gruppe zuerst eine Hypokaustanlage unter der Pelagiuskirche, worauf anschließend alle zum römischen Legionsbad liefen. Die Stationen wurden von Schülerreferaten erklärt. (weiterlesen...)

Weiterlesen …

Europäischer Malwettbewerb 2016

Die Preisträgerinnen sind:
Pauline Manerko 7b (Landespreis, Bundespreisnominierung)
Valeria Schaitel 10b, Lukas Bauer 7f (Landespreis)
Hannah Klein 7b, Julia Roth 7b, Jennifer Kiener 7b, Annika Vögele 7f, Marie Grieser-Schadt 10b,
Lea Fliegert 10b (Ortspreis)

Betreuende Lehrerinnen: Doris und Tanja Wörner.

Gegen das Vergessen – Schüler aus Balingen und Royan auf Spurensuche zum Ersten Weltkrieg

In den Tagen vor Ostern, als alle anderen Schüler bereits in die Ferien gestartet waren, haben sich 25 Schüler des Balinger Gymnasiums mit ihren beiden Begleitlehrern zu einer besonderen Pilgerreise aufgemacht. Das Ziel war die Stadt Péronne an der Somme in Nordfrankreich, eine Gegend, die bis heute in beispielloser Weise – jeder weiß es, der einmal dort war - die unübersehbaren Spuren des Ersten Weltkriegs trägt. Weiterlesen...

Weiterlesen …

Besuch von Kultusminister Andreas Stoch

Am 18. Januar besuchte Kultusminister Andreas Stoch das Gymnasium Balingen. Hier sehen Sie weitere Bilder.

Weiterlesen …

Siegerehrung unserer Turnerinnen

Die Turnerinnen Carolin Walz, Petra Lubitz, Sonja Lubitz, Nina Hahn und Amy Julius vom Gymnasium Balingen und ihre Betreuerin Ulrike Wimmer waren kurz vor den Weihnachtsferien zu einer besonderen Siegerehrung in das Neue Schloss nach Stuttgart eingeladen.

Im Weißen Saal wurden Schülerinnen und Schüler aus Baden- Württemberg für die Erfolge in den Wettkämpfen „ Jugend trainiert für Olympia“ und „ Jugend trainiert für Paralympics“ des vergangenen Schuljahres geehrt.

Sportler, die beim Bundesfinale einen der ersten drei Plätze oder beim Rhein-Main-Donau-Cup den ersten Platz belegten, erhielten eine Urkunde und ein Präsent vom Land Baden- Württemberg.

Der Kultusminister Andreas Stoch nahm die Ehrung selbst vor und würdigte die herausragenden Leistungen aller Teilnehmer und Teilnehmerinnen.

Als Erstplatzierte beim RMD-Cup freuten sich die Mädchen sehr über die hohe Auszeichnung.

Bei der Ehrung in Stuttgart ( von links ): Kultusminister Andreas Stoch, Petra Lubitz, Carolin Walz, Sonja Lubitz, Nina Hahn, Amy Julius, Ulrike Wimmer, Dieter Schmidt-Volkmar (Präsident des Landessportverbandes)

Erfolgreich im Vorlesewettbewerb!

Malte Stickel, Klasse 6a, ist unser diesjähriger Sieger des Vorlesewettbewerbs.

Herzlichen Glückwunsch!

Wir drücken ihm für den Wettbewerb auf Regionalebene ganz fest die Daumen.