Interkulturelle Bildung

 

Die Bildungsstandards für die Fremdsprachen verlangen soziokulturelles Orientierungswissen, angemessenen Umgang mit kultureller Differenz und die Bewältigung interkultureller Begegnungssituationen in der Praxis.

Interesse und Offenheit wecken für andere Menschen und für die sich ständig wandelnde Welt ist für uns als Schule ein wichtiger Aspekt, der sich auch in unserem Leitbild wiederfindet.

Auch in vielen Berufsfeldern zählt die interkulturelle Kompetenz zu den Schlüsselqualifikationen.

Das Gymnasium Balingen bietet den Schülerinnen und Schülern zahlreiche Möglichkeiten, diese wichtige Kompetenz zu erwerben.

 

Schüleraustausch

Partnerschulen in

 

Royan/ Frankreich
Ruoms/ Frankreich
Eibar/ Spanien

 

Teilnahmebedingungen für den Schüleraustausch

Um an den oben genannten Aktivitäten teilnehmen zu können, müssen sich die Schüler/innen bewerben. Kein Schüler/keine Schülerin hat einen Anspruch auf eine bestimmte Aktivität. In der Regel kann ein Schüler/ eine Schülerin nur einmal an einem Schüleraustausch teilnehmen.

 

Sprach-AGs mit und ohne Auslandsaufenthalt

Italienisch-AG
Tschechien-AG
China-AG

 

Ziel der AGs ist es, fundierte Grundkenntnisse in der jeweiligen Sprache und Aspekte der jeweiligen Kultur zu vermitteln. 

 

Indivduelle Austauschmaßnahmen

Brigitte Sauzay
Voltaire

 

Sprachentandems

Schüler, die eine Sprache gut sprechen (Schulsprache oder Muttersprache bzw. Herkunftssprache) können diese anbieten und sich mit Schülern, die Einblicke in eine neue Sprache und Kultur bekommen wollen, zu einem Sprachen-Tandem bzw. einer Kleingruppe zusammenschließen.

Die Tandempartner einigen sich darauf, was sie gemeinsam bearbeiten möchten. Ziel ist es nicht, fundierte Kenntnisse in der jeweiligen Sprache zu erlangen, sondern vielmehr erste Eindrücke, wichtige Wörter für den Urlaub, Koch- oder Backrezepte kennenzulernen und zu verstehen, ins Gespräch zu kommen über Unterschiede und Gemeinsamkeiten.

 

DELF in Französisch

Informationen zu DELF

 

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu den einzelnen Möglichkeiten finden sich auf der Homepage unter Schulleben